foto kinder foto kinder logo

Aktuelles
Unsere Schule
Unterricht
Musik-Käfer
Musikal. Früherziehung
Rhythmik
Instrumentenkarussell
Instrumentalunterricht
Gitarre
Streicher
Tasteninstrumente
Blechblasinstrumente
Holzblasinstrumente
Schlaginstrumente
Gesang
Kunst
Ergänzungsfächer
Ensembles
Gebühren
Kontakt
Anmelden
Stellenangebote

   Musik-Käfer
 
 
Musikalische Eltern-Kind-Gruppen für die Jüngsten

Neue Musikkäferkurse an der Musik- und Kunstschule Oberkirch ab Mai

Musik macht Kindern Spaß

Außerdem unterstützt es die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes
und fördert seine Intelligenz!


Natürlich haben sie Freude - jeder Topf wird zum Schlagzeug und mit jedem Kochlöffel lassen sich unterschiedliche Klänge Töne und Geräusche erzeugen.

Musik ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Sie trägt wesentlich zur Lebensqualität bei - fördert das menschliche Miteinander.

Alle Kinder sind musikalisch. Lieder, Reime und Rhythmen, die wir unseren Kindern vorsingen, möchten sie imitieren. Schon die Babys erfreuen sich am Klang der Stimme und folgen mit großen Augen den Fingern und Händen beim Liedergestenspiel.

Etwas zu lernen (auch wenn man nicht weiß, dass man etwas lernt), macht Spaß und ist in sich Belohnung, weil man plötzlich etwas Neues kann. Ihre Kinder sollen ohne vorgegebene Leistungserwartung, die Möglichkeit haben, unterschiedliche Musik aufzunehmen und auch selbst zu gestalten. Dazu gehört auch, es zuzulassen, dass Kinder ihrem musikalischen Ausdrucksbedürfnis nachgehen und zur Musik hüpfen, springen und ab und zu aus der Reihe tanzen. Aber sie sollen auch erfahren, dass Ruhe und Stille ebenfalls zur Klangwelt gehören.

Je früher Sie ihr Kind an die Musik heranführen - so lehren Erfahrung und Forschung - umso nachhaltiger wird es gelingen, die naturgegebene Veranlagung zu wecken und zu entwickeln. Gerade die aktuellen Ergebnisse der Gehirnforschung belegen, wie eminent wichtig die frühe Förderung der musikalischen Ausdrucksfähigkeit Klein- und Kleinstkinder ist. So liegen mittlerweile wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse vor, die belegen, dass Kinder die sich frühzeitig intensiv mit Musik beschäftigen, eindeutig intelligenter sind als Kinder die diese Chance nicht hatten. Die vorteilhafte Entwicklung weist und das wurde ebenfalls herausgefunden nicht auf das Bildungsniveau der Eltern hin, sondern allein auf den intensiven Umgang mit Musik. Deshalb sollte, ganz wie in früheren Zeiten, die Musik wieder zum Teil des täglichen Lebens werden.

Der Musik-Käfer-Kurs gibt Ihnen dazu die nötige Hilfestellung.

   Musik-Käfer Baby
Der Baby-Musik-Käfer bietet Babys und ihren Eltern einen spielerischen Zugang zur Musik. Ziel des Kurses ist es, die angeborene musikalische Begabung des Säuglings zu fördern und den Grundstein zu seiner musikalischen Entwicklung zu legen. Das musikalische Spiel - Lieder zum Streicheln, Kitzeln, Wiegen und Tanzen, fördert die Bindung und Zuneigung zwischen Eltern und ihrem Baby. Sie baut damit eine lebensnotwendige Verbindung zur Welt - über Klänge, Gesang, rhythmische Bewegung und Motorik. Babys erhalten so in der empfänglichsten Phase der Vernetzung ihres Nervensystems Gelegenheit ihr musikalisches Potential zu entwickeln. Für Eltern mit ihren Babys von 9 - 17 Monate.

   Musik-Käfer 1
Der Musik-Käfer betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kleinkind und dessen Eltern. Kleinkinder lernen durch Spielen und Erforschen. Dabei sind Sie als Eltern das wichtiges Vorbild für ihre Kinder. Durch musikalische Bewegungsspiele, Sprechverse und Kniereiter, sowie Spielen mit einfachen Instrumenten und gemeinsamem Singen fördern Sie ihr Kind mit viel Freude und Spaß. Für Eltern mit ihrem Kleinkind ab 18 Monaten.

   Musik-Käfer 2
Gemeinsam Musik erleben - ein Angebot für Eltern mit ihrem Kind heißt, mit allen Sinnen Musik erfahren: mit Augen, Ohren Herz, Händen und Füßen.Musik für und mit Kindern darf keine Frage der Begabung sein, denn jedes Kind ist musikalisch. Mit Instrumenten, wie Trommeln, Rasseln oder Klanghölzern begleiten wir den Weg in die Welt der Klänge. So schulen ihre Kinder ihre Ausdauer und Konzentration, ihre Grob- und Feinmotorik, ihr Sozialverhalten, Sprach- und Rhythmusgefühl, wie ihre Kreativität und ihr Selbstbewusstsein.Für Eltern mit ihren Kindern ab 3 Jahren

 Achern

Musik-Käfer-Babys  ab 9 Monaten
Musik-Käfer I          ab 18 - 36 Monate
Musik-Käfer II         ab 3 - 4 Jahre

Wir starten im Oktober

Anmeldung:
Musik- und Kunstschule Achern 07841/709494
Musik- und Kunstschule Oberkirch 0 78 02 / 70 00 60
oder bei Susanne Wittlage


WittlageSusanne Wittlage

Telefon: 0 78 41 / 70 94 72
e-mail: Susanne.Wittlage@t-online.de






nach oben